contact@hendricks-partner.de
+49 211 95 74 162 30

HENDRICKS NEWS

We are D&O

Prozess-PR im D&O-Schadenfall

Haftungsprozesse gegen Manager erregen stets ein großes öffentliches Interesse und haben eine enorme Medienpräsenz. Häufig bringt die Berichterstattung negative Konsequenzen für die beklagte Führungskraft mit sich, auch wenn der gegen sie geführte Prozess zu ihren Gunsten ausgeht.
Spätestens, wenn es zu einem öffentlich geführten Prozess kommt, ist dem Manager dringend anzuraten, einen PR-Berater zu engagieren, der ihn während des Verfahrens begleitet. Zumeist übernimmt die D&O-Versicherung die hierdurch entstehenden Kosten. Gute D&O-Police sorgen aber bereits im Vorhinein vor und ermöglichen die Klärung des Sachverhalts in einem hinter geschlossener Tür stattfindenden Schiedsgerichtverfahren.

Zum Beitrag: Prozess-PR im D&O-Schadenfall